2019|Burgund

20. - 28. Juli 2019Leider ausgebucht. Anmeldungen sind weiter möglich (Nachrückerliste).Burgund

(Samstag bis Sonntag) | Fahrtumfang: 18 Teilnehmer/innen, 3 Tourguides

Diese Landschaft im Zentrum Frankreichs hat eine wahrhaft reiche Geschichte: Kirchen, Klöster, Burgen und Dörfer könnten viel davon erzählen.

Für uns geht es über die Eifel und die Ardennen nach Vézelay, einem wichtigen Ort auf dem Jakobs-Pilgerweg nach Santiago de Compostela. Hier können wir während der zwei Tage unserer eigenen Spiritualität nachspüren, in der alten St.-Madeleine-Kathedrale dem Chorgesang der Communauté de Jérusalem lauschen und die schönen Hügel des Burgund durchfahren.
Der Rückweg führt uns über den Hochjura und das Elsass sowie das Nahegebiet.
Mit Sicherheit werden wir feststellen, dass wir zu wenig Zeit für zu viel Schönes hatten…

Fahrerische Herausforderungen:
Tägliche Sattelzeit*: bis 6,5 Stunden, ca. 350km; kleine, kurvige Straßen in den Hügeln und Bergen


Der Rahmen | Die Begleiter | Die Anmeldung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Informationen Ok